Türme & Beobachtungsstände im Naturpark

Die unterschiedlichen Aussichtstürme mit interessanten Beobachtungsmöglichkeiten von z. B. unzähligen Brut- und Rastvögeln befinden sich am Dümmerufer und in den unterschiedlichen Mooren. Zu jeder Jahreszeit lassen sich hier besondere Naturbeobachtungen machen. Direkt zur Listenübersicht.

Aussichtstürme Karte in Großansicht öffnen
Die Karte zeigt Türme & Beobachtungsstände im Naturpark Dümmer entsprechend der unten abgebildeten Listendarstellung

Im Jahr 2009 wurden die Aussichtstürme auf dem Dümmerdeich saniert. Dazu gehörte auch die Ergänzung der Dächer auf den Türmen zum Wetterschutz bei Vogelbeobachtungen und als Maßnahme des passiven Holzschutzes für die Turmkonstruktion. Die Türme, die Mitte der 70er Jahre errichtet wurden, erstrahlen dank des Förderprogramms "Natur erleben in Niedersachsen" wieder in neuem Glanz.

 

Listenübersicht

Aussichtsturm Dümmer Nordufer

Überdachter Ausblick auf den Dümmer-See. Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Aussichtsturm Nord"

Aussichtsturm Dümmer Nordufer.

Aussichtsturm Dümmer Südufer

Überdachter Ausblick auf den Dümmer-See und das angrenzende Naturschutzgebiet "Ochsenmoor". Barrierearmer Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Aussichtsturm Dümmer Süd"

Aussichtsturm Dümmer Südufer.

Aussichtsturm Dümmer Ostufer

Überdachter Ausblick auf den Dümmer-See und das Naturschutzgebiet Hohesieben. Barrierearmer Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Aussichtsturm Dümmer Ost“

Aussichtsturm Dümmer Westufer

Überdachter Ausblick auf den Dümmer-See und die Feuchtwiesen am Olgahafen in Dümmerlohausen. Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Aussichtsturm West"

Aussichtsturm Dümmer Westufer.

Aussichtsturm Olgahafen (Westufer)

Zu den vier Aussichtstürmen rund um den Dümmer wurde im Jahr 2018 ein weiterer Turm geschaffen. Er steht direkt an der Wasserkante und bietet einen schönen Blick auf den See. Von hier aus ergeben sich neue Einblicke in die Nordbucht, die zum Naturschutzgebiet Dümmer zählt.

Vogel-Beobachtungsstand Osterfeiner Moor

Überdachter Ausblick auf das Naturschutzgebiet „Osterfeiner Moor“. Zugänge für Rollstuhlfahrer barrierefrei, Beobachtungsfenster in Sitzhöhe. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Vogelbeobachtungsstand Osterfeiner Moor"

Beobachtungsstand im Osterfeiner Moor.

Großer Aussichtsturm im Neustädter Moor

Überdachter Ausblick auf das Naturschutzgebiet „Neustädter Moor“. Barrierearmer Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Kranichbeobachtung im Herbst möglich Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Neustädter Moor: Die Perle unter den Mooren"

Der große Aussichtsturm in Wagenfeld-Ströhen.

Kleiner Aussichtsturm im Neustädter Moor

Überdachter Ausblick auf das Naturschutzgebiet „Neustädter Moor“. Barrierearmer Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Moorbahnhaltestelle und Moorpadd,  Zwei Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Faszinierendes Hochmoor! Ohne Moos nix los!"

Hörtafel "Sagenhaftes aus dem Neustädter Moor"

Der kleine Aussichtsturm in Wagenfeld-Ströhen.

Aussichtsturm Rehdener Geestmoor

Überdachter Ausblick auf das Naturschutzgebiet „Rehdener Geestmoor“. Barrierearmer Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Mit barrierearmen Picknickplatz. Kranichbeobachtung im Herbst möglich. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Aussichtsturm Geestmoor"

Aussichtsturm Ochsenmoor

Überdachter Ausblick über das Naturschutzgebiet „Ochsenmoor“ und Dümmer-See. Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Beobachtung großer Wildgansschwärme und Wiesenvögel möglich. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Aussichtsturm Ochsenmoor"

Mehretagiger Aussichtsturm Ochsenmoor.

Vogelbeobachtungsstand Oppenweher Moor

Überdachter Ausblick auf das Naturschutzgebiet „Oppenweher Moor“. Barrierearmer Treppenaufgang mit Antirutschstreifen und rundem Edelstahlhandgeländer. Kranichbeobachtung im Herbst möglich. Audiotafel mit Hörbeiträgen.

Hörtafel "Oppenweher Moor - Aussichtsturm"

Beobachtungsstand im Oppenweher Moor.