Willkommen im Naturpark Dümmer.
Schön, dass Sie uns besuchen!

Finden Sie Ihr Erlebnis!

Veranstaltungen: zu Fuss, per Rad, mit Kopf und Hand sowie vieles mehr....

Juwelen im Naturpark

See unter Segeln und Schwingen, Großraumwohnung Moor, Waldbaden und Herumstapfen

Schilfgürtel am Seeufer
Dümmer See

Niedersachsens zweitgrößter Binnensee hat eine Größe von 13 Quadratkilo-meter und ist dabei im Schnitt nur einen Meter tief. Perfekt für den Familien-Urlaub mit den Kleinen – Spaß am und im Wasser garantiert. Mehr Vielfalt siehe "Juwelen im Naturpark"

Kranichgruppe, stehend
Der Kranich - Vogel des Glücks

Beobachten Sie in den Herbstmonaten unzählige Kraniche in der Diepholzer Moorniederung. Eine Stunde vor Sonnenuntergang fliegen sie zu ihren Schlafplätzen – immer wieder ein unvergleichliches Natur-Schauspiel. Mehr Vielfalt siehe "Juwelen im Naturpark"

Naturpark hautnah

Aktuelles und Informationen rund um den Naturpark

Im Zeitraum vom 6. Mai bis zum 29. Mai wurden dem Landkreis zwei Radzählgeräte von der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) zur Verfügung gestellt. Diese Geräte wurden in Hüde und Weyhe-Dreye aufgestellt und haben beeindruckende Zahlen von Radfahrenden erfasst.

 

Der langjährige zertifizierte Natur- und Landschaftsführer ist im Alter von 78 Jahren von uns gegangen.

  • Rollstuhlfahrer fährt im Geländerollstuhl ZOOM am Strand
  • Sonnenuntergang am Dümmer See
  • blauer Schmetterling an Blüte
  • Wolken über Dümmer See
  • Schäfer mit Lamm im Arm
  • Blick auf Dümmer See
  • Wildgänseschwarm vor Schwanengruppe
  • Kranich mit Küken
  • Apfeltheke
  • Baum ohne Bläter mit Sonnenuntergang
  • Storch auf Feld
  • Sonnenutnergang
  • zwei Herzen aus Holz bei Sonnenuntergang
  • Winterstimmung am See
  • Bekasine im Gras
  • Schafe auf Weide
  • Naturparkschild
  • Graben durch Felder
  • Blick auf Ortschaft
  • rote Mohnblüten in Kornfeld