Unser Westen, Unsere Naturparks

Das Oppenweher Moor wird prominent

Grasbulten in Moorlandschaft bei Sonnenuntergang
Sonnenuntergang im Moor Foto: Pixabay

Natur erleben in einem der 12 Naturparks in NRW . Am Freitag, den 13.11. um 21 Uhr berichtet der WDR über die verschiedenen Naturlandschaften in Nordrhein-Westfalen: .. und das Oppenweher Moor ist auch dabei ! Schaut doch mal rein! Auf geht's auf Schusters Rappen durch unsere schöne Heimat!

Das Siebengebirge hat es schon den Römern angetan und erzählt bis heute spannende Geschichten. Im Naturpark Bergisches Land spielt das Wasser die Hauptrolle und die Flüsse Sieg und Wupper laden ein zu einer fröhlichen Tour durch traumhaft schöne Landschaften. Der Naturpark Hohe Mark bietet jede Menge Möglichkeiten, wilden Tieren zu begegnen. Und in der Senne kann man erleben, wie sich die Natur entwickelt, wenn der Mensch sich weitestgehend zurückhält.

Auf geht's auf Schusters Rappen durch unsere schöne Heimat!

Mit von der Partie sind diesmal die Wildnis-Pädagogin Katharina Voigt aus Bonn, der Kanuweltmeister aus dem Bergischen, Thomas Becker, der Projektleiter Naturschutz Senne und Teutoburger Wald, Daniel Lühr, und die Sauerland-Krimiautorin Kathrin Heinrichs.