Inhalt

Barrierefrei Naturpark Dümmer
Barrierefrei Naturpark Dümmer
Naturlehrpfad
Naturlehrpfad

Grenzenloses Erleben

Sie müssen häufig Hindernisse überwinden, weil Sie körperlich eingeschränkt sind oder bspw. mit Kinderwagen unterwegs sind? Wir zeigen Ihnen auf, welche Hindernisse Sie an verschiedenen Naturerlebnispunkten erwarten und wo Sie besonders gut zurecht kommen.

Aussichtstürme & Beobachtungsstände

Museen, Informations- und Erlebniszentren

Restaurants & Cafés

Unterkünfte

Vogelbeobachtungstouren

Naturerlebnistouren

  1. Frühling in den Wiesen / Ochsenmoor
  2. Blütenteppich im Wald / Stemweder Berg
  3. Vogelkonzert am Dümmer
  4. Rund im den Laubfrosch / Oppenweher Moor
  5. Leben im Diepholzer Moor
  6. Rund um die Hohe Sieben / Dümmer
  7. Blütenpflanzen am Wegesrand
  8. Insekten im Hochsommer
  9. Winter am See
  10. Winter in den Wiesen
  11. Polder im Ochsenmoor
  12. Blick ins Osterfeiner Moor
  13. Frühling am Stemweder Berg

Naturerlebnispfade & Highlights

Natursport & Transport

Touristinformationen

 

 

Natur erleben ohne Grenzen

Zum Projekt Barrierefrei

Um auch zukünftig eine attraktive Urlaubs- und Ausflugsregion für Sie als Gäste zu bleiben, hat der Naturpark Dümmer die Nationale Koordinationsstelle „Tourismus für Alle“ e.V. (NatKo) im letzten Jahr mit der Erarbeitung eines Konzepts für ein barrierefreies Naturerlebnis beauftragt. Schließlich ist Barrierefreiheit ist mittlerweile ein Qualitätsmerkmal, dass für 10% der Bevölkerung zwingend erforderlich ist, für 30% hilfreich und für 100% komfortabel.

Das aus EU-Mitteln aus dem Programm „Natur erleben“ geförderte Projekt geht nun in seine Endphase. Flächendeckend auf 1.122 km², also im gesamten Naturpark sowohl auf NRW-Seite und in Niedersachsen, wurden ausgewählte Naturerlebnispunkte und touristische Einrichtungen auf Barrierefreiheit überprüft. Insgesamt wurden über 40 Einrichtungen sowie mehrere Wanderwege, Vogelbeobachtungstouren und die „Moor und Meer“ Erlebnisrouten im Naturpark erhoben.

Dabei zeigt die NatKo nicht nur Wege auf, die Barrierefreiheit zu verbessern, sondern bereitet die Informationen zur Barrierefreiheit auch für die beteiligten Einrichtungen auf, damit diese sie ihren Gästen, also Ihnen, weitergeben können. Mit diesem Projekt leistet der Naturpark einen Beitrag, seine Naturjuwelen für ALLE erlebbar machen und keine Personengruppe vom Naturerlebnis auszuschließen.

Der Naturpark Dümmer möchte sich an dieser Stelle bei allen mitwirkenden Einrichtungen für Ihre Unterstützung herzlich bedanken.

Wenn Sie mehr Informationen über das Projekt wünschen oder Fragen haben, erreichen Sie uns unter barrierefrei@remove-this.naturpark-duemmer.de




Subnavigation




Kontextspalte