Inhalt

Naturschutzstation Dümmer

Beschreibung

 Die Naturschutzstation in Hüde ist das Zentrum für die Betreuung der Schutzgebiete in der Dümmer-Niederung. Eine spannende und kostenlose Ausstellung erzählt, wie die Natur um den Dümmer entstand, welche Rastvögel die Ökosysteme um den Dümmer-See lieben und wie die Natur durch den Naturschutz erhalten wird. (Am Ochsenmoor 52 in Hüde, Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr. Führungen durch die Ausstellung & Exkursionen auf dem Naturerlebnispfad sind auf Anfrage möglich.

Naturerlebnispfad

Im Anschluss an die Ausstellung kann der Naturerlebnispfad begangen werden. Den Eingang hierfür finden Sie rechts neben den Gebäuden der Station. Dieser führt Sie auf 4,5 km und 13 Stationen durch die lebendige Natur des Ochsenmoores und an das Südufer des Dümmers. Erfahren Sie wieso ein Riese wütend auf Zwerge wurde und wieso die extensive Landwirtschaft so wichtig für den Schutz von Wiesenvögeln ist. Während die Bekassine warnend über ihren Kopf zieht können Sie einen Beobachtungsturm besteigen, wo Sie den Blick über das wiedervernässte Moor schweifen lassen können. Sind Sie schon auf einer Hüpfburg aus Torfmoosen gesprungen? Kurz bevor es an den Dümmer-See geht, haben Sie die Möglichkeit dazu. alle die nie genug von detaillierten und sorgsam ausgearbeiteten Informationen bekommen können, gibt es, zusätzlich zu den Schautafeln, in der Naturschutzstation eine Broschüre zum Natur-Erlebnispfad für eine Schutzgebühr von 2,-€.

Naturgarten

Nach Ihrem Spaziergang haben Sie sicherlich Lust auf ein Picknick. Ein Geheimtipp dafür ist der Naturgarten rechts neben dem Eingang zum Naturerlebnispfad. Hier können Sie sich unter den Beinen einer Weidespinne vor der Sonne schützen, die Besucher des Insektenhotels und die Störche in ihrem Horst beobachten oder einfach die Blütenpracht genießen. Der Wechsel der Jahreszeiten wird begleitet vom Wechsel der Blüten und Früchte der Wildpflanzen. Kinder und Junggebliebene können sich mit Hasen und Füchsen messen und weitere Elemente spielerisch entdecken.

http://www.natur-erleben.niedersachsen.de/karte/poi-900000002-3940.www.google.de



Subnavigation




Kontextspalte