Werner Dexheimer (re.) hat im Auftrag des VdNs den Naturpark Dümmer unter die Lupe genommen und sich von der Qualität überzeugt. Links: Geschäftsführer des Naturparks Dümmer Detlef Tänzer

01.10.2018

Qualitätsarbeit des Naturparks Dümmer ausgezeichnet

Verleihung der Auszeichnung „Qualitätsoffensive Naturparke“

Der Naturpark Dümmer erhielt am 18. September 2018 im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Naturpark-Tages 2018 in Eisenach die Auszeichnung als „Partner Qualitätsoffensive Naturparke“. Die Auszeichnung wurde vom Präsidenten des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Dr. Michael Arndt, vor über 100 Vertreter/innen aus über 60 deutschen Naturparken vorgenommen.

Der Naturpark Dümmer musste rund 100 Fragen zu seiner Arbeit und der Infrastruktur beantworten. Nach der Auswertung der Fragen bereiste der so genannte „Qualitäts-Scout“ Werner Dexheimer mit Detlef Tänzer und Anne Flenker das Gebiet und evaluierte den Fragebogen. Nun darf sich der Naturpark Dümmer für fünf Jahre „Qualitäts-Naturpark“ nennen.  Bereits 2013 erhielt der Naturpark Dümmer die Auszeichnung. Besonders beeindruckten den Qualitätsscout die Arbeit mit den Naturpark-Schulen, die barrierefreien Naturerlebnis-Angebote, die Führungsangebote der zertifizierten Natur- und Landschaftsführer sowie die Zusammenarbeit mit den Tourismus- und Naturschutzverbänden.

Der Naturpark Dümmer wurde bereits im Jahr 1972 gegründet und ist mittlerweile über 1.123 Quadratkilometer groß. Er erstreckt sich über Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Namensgeber ist der zweitgrößte Binnensee Niedersachsens. Mit seinen vielfältigen Naturräumen und seiner abwechslungsreichen Landschaft aus Wäldern, Mooren und dem Dümmer-See ist er besonders attraktiv für Radler, Wanderer, Reiter und Wassersportler. Zu jeder Zeit bietet er eine perfekte Kulisse, um die Natur in ihrer Einzigartigkeit zu erleben.

Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ hat der VDN im „Jahr der Naturparke“ 2006 gestartet. Sie unterstützt die Naturparke in ihren Aufgabenbereichen Management, Naturschutz, nachhaltiger Tourismus, Umweltbildung sowie nachhaltige Regionalentwicklung. Eine ständig weiter steigende Qualität der Arbeit und Angebote der Naturparke ist ebenso das Ziel, wie eine bessere Unterstützung ihrer Arbeit in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Insgesamt tragen jetzt 76 der 105 Naturparke in Deutschland das Siegel „Qualitäts-Naturpark“, acht Naturparke sind als „Partner Qualitätsoffensive Naturparke“ ausgezeichnet worden.

Nähere Informationen finden sich auch unter www.naturparke.de und www.naturpark-duemmer.de


Kontextspalte